Modul Konflikt bei Update Fehler im Backend

10.11.2020 10:49 #1
Markus Rusch
Aus Herisau
13 Beiträge

Modul Konflikt bei Update Fehler im Backend

Guten Morgen,
beim Update einer Seiten mit verschiedenen Modulen von Contao 4.4 auf Contao 4.9 habe ich ein Problem sobald gleichzeitig mit dem event_manager modul (4.4.7) ebenfalls die module pct_autogrid /pct_customelements/pct_revolutionslider installiert sind (in der für 4.9  kompatiblen version).

Sobald eines dieser Module zusätzlich zum event_manager installiert wird geht mindestens im Backend etwas schief. Im Backend kann zum Beispiel die Veranstaltungenseite nicht mehr aufgerufen werden und sehe links einen zusätzlichen Navigationpunkt Veranstaltungen mit sehr vielen Logos. Weiter getestet ob noch weitere Fehler bestehen habe ich dann nicht.

Ich habe zur Veranschaulichung und zum Test eine neue Contao instalation aufgesetzt (4.9.4 )

https://err.anderthalb.ch/contao
user:admin
password: 7j*605LTnO*Gu9P8+y8b*(9W&GWMb9

contao manager

user:manager
password: 7j*605LTnO*Gu9P8+y8b*(9W&GWMb9

installtool
pw: 1234abcd

FTP kann ich gerne auf Anfrage ebenfalls liefern. Für Rückfragen stehe ich gerne unter info@anderthalb.ch zur Verfügung.

Freundliche Grüsse,

K. Beutler

10.11.2020 15:06 #2
Christian Schmidt
Fast & Media Team
Aus Blankenburg (Harz)
361 Beiträge

Guten Tag Frau Beutler,

danke für Ihre Nachricht. 

Nach derzeitigem Stand sieht es danach aus, dass die optischen Fehler durch den Revolution Slider kommen, da diese Erweiterung wohl voraussetzt, dass im oberen Teil im Backend bei "Inhalte" die Events vorkommen. Dass dann auch die Veranstaltungsliste im Backend leer bleibt, ist etwas merkwürdig. Bitte deinstallieren Sie die Slider Erweiterung daher zum Test. 

Was Ihre Zugangsdaten betrifft: Können wir dort auch Erweiterungen im Manager deinstallieren/installieren oder ist die Seite live?

Was das Frontend betrifft: Hierbei sind uns bereits Probleme bekannt, was das Autogrid betrifft, da diese Erweiterung alle Module einfach doppelt lädt. Das ist nicht nur performancetechnisch schlecht, sondern auch einfach unlogisch programmiert. Der Workaround dazu ist, dass auf das Kasse-Modul sich auf jeden Fall nicht innerhalb des Autogrids befinden darf.

FTP Zugang wäre von Vorteil, bitte senden Sie diesen bitte per Mail an info@fast-end-media.de

Viele Grüße
Christian Schmidt

13.11.2020 09:31 #3
Christian Schmidt
Fast & Media Team
Aus Blankenburg (Harz)
361 Beiträge

Guten Morgen Frau Beutler,

danke für die Zusendung der Zugangsdaten.

Es liegt wahrscheinlich nicht am Slider. Auf alle Fälle macht die Erweiterung "pct_customelements" Probleme. Weshalb diese Erweiterung so programmiert ist, wissen wir nicht, aber augenscheinlich wird diese Erweiterung geladen nachdem der Event Manager bereits geladen wurde. Die Erweiterung führt dann Aktionen aus, die vom Event Manager unterdrückt werden (Ausblendung der Events im Backend oben unter "Inhalte").

Wir haben einen Workaround gefunden, der das Problem behebt, so dass im Backend keine Fehlfunktionen und Fehldarstellungen mehr auftreten.

Dafür ist ein Eintrag in der dcaconfig.php im Ordner /system/config/ nötig:

unset($GLOBALS['BE_MOD']['content']['calendar']);

Diesen Eintrag habe ich eben vorgenommen.

Bitte installieren Sie jetzt wieder die Slider Erweiterung.

Übrigens verwenden Sie noch PHP 7.2 - das könnte demnächst zu Problemen führen, da einige Hoster diese Version noch im November oder Dezember dieses Jahr abschalten.

Beste Grüße
Christian Schmidt

13.11.2020 13:14 #4
Markus Rusch
Aus Herisau
13 Beiträge

Guten Morgen

ich habe mittlerweile autogrid und slider ersetzt und diese auch auf der Testumgebung entfernt.

Vielen Dank für Ihre Hilfe.

Direkt nach dem Login funktioniert der Workaround lieder nicht und auf der Liveumgebung komischerweise auch dann nicht wenn ich auf Veranstaltungen klicke

https://dev.lassalle-haus.org/contao
user: fastendmedia
pw: 1234abcd

Gerne würde ich ausserdem den Input geben die EventManager Erweiterung evtl in Zukunft als Artifact über den Cntao Manager installierbar zu machen. Der Aufwand hierfür ist sehr gering und man könnte zum Beispiel auch das laden nach dem customelements Modul integrieren. 

https://docs.contao.org/dev/guides/publishing-bundles/#creating-an-artifact-package

Freundliche Grüsse,

Katrin Beutler

13.11.2020 14:20 #5
Christian Schmidt
Fast & Media Team
Aus Blankenburg (Harz)
361 Beiträge

Das ist doch jetzt aber eine andere Instanz/Website?! 

Es funktioniert natürlich nur, wenn Sie die angepasste dcaconfig.php in den oben genannten Ordner legen. Oder haben Sie das getan?

Es wird voraussichtlich in Q1 / Q2 ein Bundle geben, so dass der Event Manager über den Contao Manager aktualisiert werden kann.

Viele Grüße
Christian Schmidt

13.11.2020 15:25 #6
Markus Rusch
Aus Herisau
13 Beiträge

Wie anfangs beschrieben habe ich zum testing extra eine neue Contao Installation mit den entsprechenden Modulen vorbereitet.

Ich bin jetzt gerade dabei die Daten der Seite welche ich Update auf err.anderthalb zu kopieren, da ich FTP usw vom Original leider nicht herausgeben kann.
Auch hier funktioniert der Event Manager ohne Probleme sobald die pct erweiterungen alle entfernt sind.

Ich habe alle wie gesagt alle PCT Module bis auf customelements entfernen können mittlerweile. Dieses wird allerdings leider so oft benutzt das ich dieses nur mit sehr viel Aufwand ersetzen könnte...

Auch auf err.anderthalb.ch wurde im Dashboard der Fehler noch immer angezeigt.
Die dcaconfig habe ich in system/config angelegt.

Ich hoffe die komplette Kopie hilft um das Problem mit dem laden der Veranstaltungen im Backend tatsächlich zu finden.

Zugangsdaten zum Contao und ContaoManager bleiben trotz der kompletten Kopie dieselben wie die die ich bei der Testinstallation erstellt hatte.

Entschuldigung für die eventuelle Verwirrung durch den Zugang zum OriginalProblem.

13.11.2020 18:08 #7
Christian Schmidt
Fast & Media Team
Aus Blankenburg (Harz)
361 Beiträge

Kein Problem. 

Sie haben recht, es funktionierte nicht überall im Backend korrekt. Ich habe jetzt die Datei system/modules/event_manager/config/autoload.ini angepasst und in Zeile 8 noch eine Zeile hinzugefügt:

requires[] = "*pct_customelements"

Danach muss man den Contao Manager öffnen und im Bereich "Systemwartung" im Bereich "Composer-Abhängigkeiten" den Installer ausführen. Das funktioniert bei der Domain https://err.anderthalb.ch/ - es kommen diverse Fehler, irgendwas stimmt mit den Symlinks nicht. Das Tool meckert über irgendwelche Ordner, die gar nichts mit dem Event Manager zu tun haben. Bitte prüfen Sie das mal.

13.11.2020 18:22 #8
Markus Rusch
Aus Herisau
13 Beiträge

Guten Abend 

Also das Installtool funktioniert jetzt wieder es hat die symlinks im web Ordner als ordner mitkopiert diese hab ich jetzt gelöscht und die symlinks neu erstellt.

Wenn ich jetzt auf http://err.anderthalb.ch/contao?do=calendar&ref=w4efK_Ho oder auch der Systemwartung bin funktioniert es allerdings noch nicht? 

Evtl auch die pct_iconpicker dort noch in die autoload.ini einfügen?

13.11.2020 18:32 #9
Christian Schmidt
Fast & Media Team
Aus Blankenburg (Harz)
361 Beiträge

Der genannte Button in der Systemwartung des Contao Managers muss zwingend ausgeführt werden, sonst geht es definitiv nicht. Die Aktion kann aber nicht durchgeführt werden, da es dort immer noch irgendwelche Fehler gibt, u.a. 

Process terminated with exit code 143

Bitte probieren Sie es selbst aus.

13.11.2020 18:47 #10
Markus Rusch
Aus Herisau
13 Beiträge

Okay so ich kann die Funktion jetzt ausführen.

Antworten

Datenschutz*
Bitte addieren Sie 6 und 5.