invoice_id in tl_product_cart.php

26.06.2018 08:20 #1
Daniel Koch
Aus Chemnitz
20 Beiträge

invoice_id in tl_product_cart.php

Guten morgen Herr Schmidt,

ich habe noch einen weiteren, recht schwerwiegenden Fehler entdeckt. In einem der letzten Updates haben sie einige Variablen bill_xx in invoice_xx umbenannt. Dabei wird in SimpleProductHelpers Zeile 348 mit "select " . $type . "_format" ungeprüft vorausgesetzt, das in den product_settings das Format der Rechnungsnummer als invoice_id_format gespeichert ist. Dies erzeugt einen Fehler: Query error: Unknown column 'invoice_id_format' in 'field list' in Contao/Database/Statement.php auf Zeile 295 .

Ich hatte den Fehler schon einmal selbst "korrigiert" ohne weiter zu testen. Ich weiß natürlich nicht, wo es da noch zu Problemen kommen kann. Dabei ist mir dann  aufgefallen, dass die invoice_id nur in der Datenbank gespeichert wird, wenn man im DCA eval -> alwaysSave aktiviert. Den eigentlichen Grund/Fehler dafür konnte ich nicht lokalisieren.

26.06.2018 09:32 #2
Christian Schmidt
Fast & Media Team
Aus Blankenburg (Harz)
361 Beiträge

Guten Morgen Herr Koch,

sorry, da wurde vergessen die neuen Versionen auf contao.org auf "veröffentlicht" zu erstellen.

Simple Products Shop gibt es jetzt in der Version 3.5.9:

  • Verbesserung: Das Feld "Bestellnummer" wurde entfernt und stattdessen in der Erweiterung Simple Products Helper hinzugefügt
  • Fehler behoben: Wenn in der Verwaltung Nettopreise aktiviert waren und als Zahlungsart PayPal gewählt wurde und bei den Gebühren absolute Werte eingetragen wurde, dann wurde an PayPal fälschlicherweise nicht der Bruttobetrag, sondern der Nettobetrag für die Zahlungsgebühr übermittelt

Simple Products Helper gibt es jetzt in der Version 3.5.10:

  • Fehler behoben: Wenn beim Modul "Bestellformular" die Option "Preis anzeigen" gewählt war und gleichzeitig Nettopreise in der Verwaltung aktiviert wurden, war die Preisinformation falsch ("inkl. MwSt." statt "zzgl. MwSt.")
  • Optimierung: Beim Bestellformular wird der Preis jetzt nach der Auswahl der Variante immer angezeigt (auch wenn die Option "Preis anzeigen" im Modul nicht gewählt wurde)
  • Optimierung: Die Reihenfolge im Template form_product_booking wurde geändert
  • Fehler behoben: Wenn beim Modul "Regstrierung für Kunden" ein Betreff für die E-Mail angegeben wurde, aber kein HTML-Template, dann war der E-Mail-Betreff leer bzw. "no subject"
  • Fehler behoben: Wenn Produkte keinen Preis hatten und dieses auf die Merkliste gelegt wurde, gab es eine Fehlermeldung
  • Optimierung: Reihenfolge der Artikel im Warenkorb und in der Mail erfolgt jetzt umgekehrt (vorher das neueste am weitesten oben und jetzt das älteste am weitesten oben)
  • Neuerung: Bestellungen im Backend können jetzt auch nach Änderungsdatum sortiert werden

Antworten

Datenschutz*
Bitte rechnen Sie 9 plus 2.