Voraussetzungen

Hier wird erklärt, welche Voraussetzungen Ihr Server und Ihre Contao-Installation mitbringen muss, damit die Erweiterung problemlos und fehlerfrei eingesetzt werden kann.

Unterstützte PHP Versionen

Die Contao Erweiterung Event Manager ist grundsätzlich voll kompatibel mit den folgenden PHP-Versionen:

PHP 5.4 bis PHP 8.1

Es ist durchaus möglich, dass die Erweiterung auch mit anderen PHP-Versionen lauffähig ist. Wir haben dazu nur noch keine ausreichenden Daten aus Produkivumgebungen. Sollte Ihr Server die genannten PHP-Versionen nicht gewährleisten, so testen Sie die Erweiterung bitte in einer Testumgebung und nicht in einer Produktivumgebung, da die volle Funktionalität dann nicht gewährleistet ist.

Erforderliche Contao Version

Contao 4 | Contao 4.4.0 bis 4.9.22
Contao 3 | Contao 3.4.0 bis 3.5.40

Es ist möglich, dass die Erweiterung auch schon mit höheren Versionen von Contao funktioniert. Auf Anfrage können wir die Erweiterung auch offiziell für Contao 4.10, 4.11 und 4.12 kompatibel machen. Spätestens im 2. Quartal 2022 wird eine Contao 4.13 LTS kompatible Version erscheinen. 

Nicht kompatible Contao Versionen

Contao 3.5 und älter

Ältere Versionen Event Managers funktionieren weiterhin mit älteren Versionen von Contao. Seit 2019 entwickeln wir den Event Manager allerdings nicht mehr für Contao 3.5 weiter. Neue Funktionen werden ausschließlich im aktuellen Event Manager verbaut. 

Falls Sie noch Contao 3.2 bis Contao 3.3 einsetzen, aktualisieren Sie bitte zuvor auf Contao 3.5.

Contao 4.0 bis 4.3

Diese Versionen werden von Contao offiziell schon lange nicht mehr supportet und sollten daher mindestens auf Contao 4.4 LTS aktualisiert werden. Alle Versionen 4.4.x Versionen des Event Managers funktionieren übrigens nachweislich mit allen Versionen zwischen 4.4.x bis 4.9.x

Contao Kalender

Der Event Manager erweitert die Standard Contao-Erweiterung "Kalender [calendar]" um zahlreiche Funktionen und Module. Daher darf diese Erweiterung nicht deaktiviert oder deinstalliert werden. Bitte überprüfen Sie dies vor der Installation des Event Managers in Ihren Einstellungen unter „Inaktive Erweiterungen“.

Abhängigkeit zu anderen Erweiterungen

Bei Installation des Event Managers mittels Contao "Erweiterungsverwaltung" werden die folgenden Erweiterungen (außer Tags) automatisch installiert.

Der Event Manager ist von folgenden Erweiterungen abhängig:

Wiederkehrende Orte [locations]

Der Event Manager nutzt einige Funktionen der kostenlosen Erweiterung Wiederkehrende Orte [locations]. Diese ist daher zwingend erforderlich.

Die Installation des Event Managers ist auch auf einem bestehenden System möglich, in welchem diese Erweiterung bereits installiert ist.

Ansprechpartner [contacts]

Der Event Manager nutzt einige Funktionen unserer kommerziellen Erweiterung Ansprechpartner [contacts]. Diese ist daher zwingend erforderlich.

Sonstige Erweiterungen

Folgende weitere Erweiterungen sind zwingend erforderlich:

  • DCA-Felder kombinieren [MultiColumnWizard] - Wird für Bereiche benötigt, die eine komplexe Datenabfrage im Backend erfordern (Tickets auf Kunden/Kundengruppen beschränken sowie wiederholende Events mit erweiterter Funktionalität wie z.B. Veranstaltungen jeden 2. Freitag und 3. Samstag)

Folgende Erweiterungen sind optional:

  • Widget Picker [widget_tree_picker] - Nur nötig, wenn Sie viele Veranstaltungskategorien und/oder verschachtelte Kategorien haben. Die Erweiterung vereinfacht die Zuweisung der Veranstaltung zu den Kategorien deutlich.
  • E-Mail Benutzername [mailusername] - Entfernt die Benutzernamen für Mitglieder/Kunden und verwendet die jeweilige E-Mail-Adresse für den Login.
  • Tags - Wird nur gebraucht, wenn Sie ähnliche Veranstaltungen auf Basis gleicher Schlagwörter darstellen möchten. Damit wäre z.B. eine Art Vorschlagsystem ähnlich wie bei Amazon "Könnte Sie auch interessieren" möglich. Es ist allerdings auch möglich ähnliche Veranstaltungen auf der Basis gleicher Veranstaltungskategorien anzuzeigen - dafür wäre dann die Erweiterung "Tags" nicht nötig.

Die optionalen Erweiterungen werden ebenfalls automatisch während des Installation des Event Managers mit installiert (außer Tags). Es ist allerdings möglich die optionalen Erweiterungen über die Contao Einstellungen nachträglich zu deaktivieren.

Zurück

Fragen und Feedback

Haben Sie noch Fragen oder gefällt Ihnen diese Seite des Handbuchs? Wir freuen uns auf Ihr Feedback.

Bewertung
Datenschutz*
Bitte addieren Sie 3 und 8.