Contao Einstellungen

Durch die Installation des Event Managers erhalten Sie weitere Optionen in den Allgemeinen Einstellungen von Contao.
Alle Einstellungen sind optional.

Hier befinden sich wichtige Einstellungen, die gleich zu Beginn vorgenommen werden sollten.

Ziemlich weit unten positioniert finden Sie jetzt die beiden Reiter Event Manager (Event-Einstellungen) und Event Manager (Buchungs-Einstellungen)

1. Reiter 'Event Manager (Event-Einstellungen)'

Die Einstellungen in diesem Bereich haben hauptsächlich Auswirkungen auf das Backend (außer ICS-Dateien generieren).

1.1 Vereinfachte Events

Bevor Sie Ihre Veranstaltungen alle in das Backend eintragen, sollten Sie sich überlegen wie Sie die Detailseiten Ihrer Veranstaltungen darstellen möchten. Wenn Sie eine komplexe Darstellung bevorzugen und Slider, mehrere Galerien, Tabellen und diverse andere Elemente innerhalb einer Veranstaltung darstellen möchten, dann sollten Sie die Option "Vereinfachte Events" nicht aktivieren.

Wenn Sie jedoch auf der Veranstaltungsdetail-Seite nur einen detaillierten Text mit mehreren Absätzen sowie alle Angaben ausgeben wollen, die im Backend in der Veranstaltung gepflegt werden, dann sollten Sie diese Option aktivieren. Denn dadurch können Sie sämtliche Angaben innerhalb einer Ansicht im Backend pflegen und müssen nicht noch innerhalb der Veranstaltung Inhaltselemente anlegen.

Diese Einstellung ist damit eine der wichtigsten Option in der gesamten Erweiterung.

1.2 Format des Veranstaltungs-Alias

Wenn hier nichts ausgefüllt ist, wird der Veranstaltungs-Alias automatisch aus dem Titel der Veranstaltung generiert. Geben Sie hier Platzhalter ein, um die Generierung des Alias der Veranstaltung anzupassen, z.B. - oder ---

1.3 CSV-Encoding für Excel

Wenn Sie diese Option wählen, werden die CSV-Exports für Excel encodiert, so dass Umlaute und Sonderzeichen korrekt dargestellt werden. Allerdings werden die Zeichen dann für OpenOffice und LibreOffice nicht mehr korrekt dargestellt - sofern beim Öffnen UTF-8 gewählt wird. Wenn man auf "System" stellt, können die Exportierten CSV-Dateien auch in diesen Programmen genutzt werden.

1.4 ICS-Dateien generieren

Diese Option bewirkt, dass bei den Veranstaltungsdetails ICS-Dateien verlinkt werden können. Zudem werden die ICS-Dateien bei einer Buchung automatisch per E-Mail mitgesendet.

Achtung: Diese Einstellung verringert die Performance, da die ICS-Dateien derzeit bei jedem Aufruf der Seite neu generiert werden.

1.5 Eventfelder im Backend

Wählen Sie aus, welche Felder im Backend angezeigt werden sollen. Die fett markierten Wörter sind die Bereichsüberschriften.

2. Reiter 'Event Manager (Buchungs-Einstellungen)'

Diese Einstellungen regulieren in erster Linie das Verhalten bei Preisen und Buchungen.

2.1 Preise verwenden

Die wichtigste Option dieses Reiters ist die Einstellung "Preise verwenden".

Wenn Sie diese Option nicht aktivieren, wird die Preisdarstellung in sämtlichen Templates unterdrückt.

Erst wenn diese Option aktiviert wird, können Sie im Backend Preise eingeben und im Frontend werden die Preise dann darstellt.

Außerdem erscheinen nach Aktivierung weitere Optionen unterhalb der Checkbox:

  • Steuersatz pro Veranstaltung (Coming Soon)
  • Rechnungsstellung aktivieren

2.2 Bezeichnung der Bestellvorgänge

Geben Sie an wie die Bestellvorgänge um Frontend und Backend betitelt werden sollen.

2.3 Teilnehmerfelder im Backend

Wählen Sie aus in welcher Reihenfolge die Teilnehmerfelder im Backend aufgelistet werden sollen.

Zurück

Fragen und Feedback

Haben Sie noch Fragen oder gefällt Ihnen diese Seite des Handbuchs? Wir freuen uns auf Ihr Feedback.

Bewertung
Datenschutz*
Bitte rechnen Sie 6 plus 4.