Kurzanleitung

Ein schneller Einstieg in den Contao Projekt Manager: Hier finden Sie eine einfache Anleitung für grundlegende Features der Erweiterung.

1. Contao Einstellungen

Wechseln Sie im Backend auf die allgemeinen Contao-Einstellungen. Dort sind nach Installation des Projekt Managers einige grundsätzliche Einstellungen vorzunehmen: Projekt Manager - Einstellungen

2. Seitenstruktur

Erstellen Sie zunächst folgende Seiten, um später die Module schnell konfigurieren zu können:

  • Liste von Projekten
  • Projektdetails

3. Projektarchiv

Zunächst legen Sie ein Projektarchiv an. In diesem werden später die einzelnen Projekte gespeichert. Verschiedene Archive könnten dabei verschiedenen Bereichen zugeordnet werden so könnte man dabei zwischen Projekten aus verschiedenen Ländern differenzieren. Es dient außerdem dazu bei der späteren Ausgabe der Projekte im Frontend unterschiedliche Listen von Projekten getrennt voneinander auszugeben.

4. Projekt-Kategorien

Hier können Sie unabhängig von den Projektarchiven den einzelnen Projekten eine oder auch mehrere Kategorien zuordnen.

Dies dient dazu, dass bei der späteren Ausgabe im Frontend stärker gefiltert werden kann.

5. Orte

Nun können Sie Orte erstellen, wo später bestimmte Projekte stattfinden oder stattgefunden haben. Die Auslagerung dieses Projektattributs bietet die Möglichkeit Orte ganz einfach mehrmals zu verwenden.

6. Auftraggeber

Anschließend erstellen Sie noch einen Auftraggeber. Wie auch bei den Orten wird dieser später ein oder mehreren Projekten zugeordnet.

7. Module

Nun werden folgende Module eingebunden, welche im nächsten Schritt eingebunden werden:

  1. can't get to modules

Zurück

Fragen und Feedback

Haben Sie noch Fragen oder gefällt Ihnen diese Seite des Handbuchs? Wir freuen uns auf Ihr Feedback.

Bewertung
Datenschutz*
Bitte rechnen Sie 5 plus 5.