Kurzanleitung

Der Produktkatalog funktioniert so ähnlich wie die Nachrichten in Contao.

Im folgenden werden nur die wichtigsten Optionen erklärt. Für die detaillierte Erklärung wechseln Sie bitte auf die nachfolgenden Seiten.

1. Contao Einstellungen

Wechseln Sie im Backend auf die allgemeinen Contao-Einstellungen. Dort sind nach Installation des Produktkatalogs zwei neue Bereiche sichtbar: Produktkatalog und Produktkatalog (Backend-Einstellungen).

1.1 Bildgrößen definieren

Stellen Sie im Reiter Produktkatalog die Standard-Produktbildgröße ein, damit Sie die Bildgröße nicht für jede Produktliste definieren müssen.

1.2 Komplexe Produktdetails

Aktivieren Sie die komplexen Produktdetails im Reiter Produktkatalog (Backend-Einstellungen), wenn Sie für die detaillierte Produktbeschreibung alle Inhaltselemente verwenden möchten. Diese Einstellung bewirkt eine ähnliche Darstellung und Pflege im Backend wie bei den Contao Nachrichten und Events.

Wenn Sie nur einen einfachen Produktkatalog mit eingängigen Beschreibungstexten haben, aktivieren Sie diese Option nicht!

1.3 Ermäßigte Steuersätze

Aktivieren Sie diese Option nur, wenn Sie Produkte mit unterschiedlichen Steuersätzen anbieten. Wenn Sie z.B. nur Produkte mit ermäßigtem Steuersatz anbieten, benötigen Sie diese Funktion nicht!

2. Einstellungen des Produktkatalogs

2.1 Mehrwertsteuersätze

Stellen Sie hier die Mehrwertsteuersätze ein. Bei Bedarf können Sie auch den Ermäßigten Mehrwertsteuersatz angeben.

2.2 Preise und Währung

Definieren Sie Ihr Land, wenn es abweichend von Deutschland ist. Die Angabe der Währung ist im Normalfall nicht nötig, da diese im Frontend automatisch aus der Angabe des Landes ermittelt wird. Bei Bedarf können Sie auch einstellen wie die Währung dargestellt werden soll (u.a. Währung vor dem Preis und Währungszeichen).

3. Seitenstruktur

Erstellen Sie in der Seitenstruktur eine Seite für die Produktliste und eine Seite für die detaillierte Produktdarstellung.

Sie benötigen in der Regel jeweils nur eine Seite dafür (auch bei verschachtelten Produktkategorien).

4. Produktkategorien

Als nächstes können Sie beliebig viele Produktkategorien erstellen.

Oder importieren, sofern Sie Erweiterten Produktkatalog ebenfalls installiert haben.

5. Produktarchiv

Erstellen Sie jetzt ein oder mehrere Produktarchive. Definieren Sie als Weiterleitungsseite jeweils die Seite auf der später das Modul "Produktleser" gelegt wird.

6. Module

  1. Erstellen Sie ein neues Modul für die Produktliste
  2. Erstellen Sie ein neues Modul Produktleser, falls Sie eine Seite für die Produktdetails haben.
  3. Sollten Sie verschachtelte Kategorien haben in der Hauptspalte eine Auflistung von Produktkategorien (ggf. mit Bildern) benötigen, erstellen Sie bitte das Modul "Auflistung von Produktkategorien". Dieses Modul bewirkt, dass sich ein Besucher Ihrer Website immer tiefer in die Kategorien hinein klicken kann.
  4. Wenn Sie die Kategorien stattdessen im Layout positionieren möchten (z.B. in der rechten oder im Header), dann erstellen Sie noch ein Modul vom Typ "Navigation für Produktkategorien". Dieses Modul zeigt bei Bedarf sofort alle Kategorien und Hierarchien verschachtelt an, ohne dass man sich hinein klicken muss.

7. Moduleinbindung

Sie können jetzt Ihre Module in den Artikeln von Contao platzieren.

  1. Legen Sie das Modul Produktliste auf die Seite für Ihre Produktlisten.
  2. Legen Sie das Modul Produktleser auf die Seite für die detaillierte Produktdarstellung.
  3. Optional: Platzieren Sie das Modul Auflistung von Produktkategorien auf der der gleichen Seite wie die Produktliste.
  4. Optional: Platzieren Sie das Modul Navigation für Produktkategorien in einem extra Artikel, z.B. in der rechten oder linken Spalte. Oder nutzen Sie das Seitenlayout, um das Modul direkt im Layout einzubinden.

Zurück

Fragen und Feedback

Haben Sie noch Fragen oder gefällt Ihnen diese Seite des Handbuchs? Wir freuen uns auf Ihr Feedback.

Bewertung
Datenschutz*
Bitte rechnen Sie 6 plus 6.