Changelog

Auf dieser Seite finden Sie zukünftig den kompletten Änderungslog (Changelog) der Gästebuch Erweiterung.

Contao 3.5

3.5.5

Wichtige Neuerungen

  • Es gibt eine neue Einstellung in den Allgemeinen Contao-Einstellungen, um IP-Adressen bei neuen Einträgen nicht zu speichern
  • Es ist jetzt möglich im Backend einzustellen, dass beim Erstellen neuer Einträge auch das Feld "Datenschutz" im Frontend erscheint. Hintergrund: Hinsichtlich der europäischen Datenschutzgrundverordnung (DSGVO), ist es nötig auch bei der Kommentar-Funktion eine Checkbox inkl. Erklärung zum Datenschutz und Widerruf einzuführen

Neuerungen

  • Beim Hinzufügen neuer Einträge über das Frontend werden jetzt die Vorraussetzungen aus dem Backend bzw. der DCA-Konfiguration übernommen (z.B. wenn die Telefonnummer angegeben wird, gibt es eine Mindestlänge von Zeichen und die Pflicht ein korrektes Telefonnummernformat anzugeben
  • Die ausfüllbaren Felder sind jetzt selbstständig via DCA erweiterbar

Verbesserungen

  • Die E-Mail-Adresse ist standardmäßig kein Pflichtfeld mehr
  • Das Template com_gravatar wurde stark optimiert und mit dem Template com_gb_headline zusammengeführt
  • Das Template com_gb_headline wurde entfernt, da es ebenfalls Gravatar enthielt
  • Fehlendes xhtml Pendant zu com_rating.html5 hinzugefügt

3.5.4

Wichtige Neuerungen

  • Wegen strengeren Datenschutzgesetzen wird die IP-Adressen-Zuordnung bei Einträgen gelöscht sobald dieser im Backend veröffentlicht wird (es ist davon auszugehen, dass Spam Einträge oder Beleidigungen usw. nicht nachträglich über Backend veröffentlicht werden)

Neuerungen

  • Neues Kommentar-Template hinzugefügt, das die Bewertung des jeweiligen Eintrags auch anzeigen kann

Verbesserungen

  • Icon im Backend geändert
  • CSS-Klasse des Kommentar-Containers in allen Kommentar-Templates vereinheitlicht, z.B. heißt die Klasse "comment_gravatar" und auch die Klasse "comment_gb" jetzt "guestbook_entry"

3.5.3

Wichtige Neuerungen

  • Die Erweiterung wurde vollständig in Englisch übersetzt

Neuerungen

  • Im Modul "Gästebuch-Formular" kann jetzt eingestellt werden, dass die Captcha-Sicherheitsabfrage nicht erfolgen soll

Verbesserungen

  • Das Styling für die Gästebuch-Bewertung wird jetzt im Template eingebunden
  • Quellcode aufgeräumt

3.5.2

Wichtige Neuerungen

  • Blacklist-Funktionalität komplett entfernt
  • Bewertung der Seite innerhalb des Gästebuch-Formulars möglich
  • Neues Modul "Bewertung"

Verbesserungen

  • Das Template com_simple enthält jetzt standardmäßig nicht mehr die Uhrzeit
  • Im Gästebuchformular kann jetzt ein individuelles Template angegeben werden, somit wären auf einer Seite 2 verschiedene Gästebücher möglich, die komplett anders aussehen
  • Liste der Einträge im Backend verbessert:
    • IP-Anzeige in der Übersicht entfernt (Datenschutz)
    • E-Mail-Adresse wird jetzt im Backend nur noch angezeigt, wenn diese im Frontend abgefragt wurde bzw. eingetragen wurde
    • E-Mail-Adresse ist jetzt mit der mailto-Funktion des Browsers verlinkt
    • Anzeige der Telefonnummer, sofern eingetragen
    • Anzeige des Themas, sofern eingetragen

Fehler behoben

  • Bei einigen Templates wurde nicht das Datum des Eintrags, sondern das Änderungsdatum ausgegeben (Die Templates com_simple, com_gravatar, com_gb_headline, com_gb wurden geändert)

3.5.1

Wichtige Neuerungen

  • Automatischer E-Mail-Versand an den Administrator bei neuen Einträgen

Verbesserungen

  • Die Meldung, dass der Gästebucheintrag erfolgreich war, ist jetzt nur noch unmittelbar nach dem Abschicken des Formulars sichtbar
  • Das Formular wird nicht mehr angezeigt, wenn die Erfolgsmeldung erscheint
  • Es erfolgt keine Abfrage der Datenbank + IP mehr, sondern eine Session-Abfrage, um die Erfolgsmeldung auszuspielen
  • Die Meldungen im Frontend "Einträge werden erst nach Überprüfung freigeschaltet" und "Vielen Dank für Ihren Gästebucheintrag" sind jetzt durch die langconfig anpassbar
  • Template mod_guestbook_form wurde hinsichtlich der <p> und <div> Tags optimiert

3.5.0

Wichtige Neuerungen

  • PHP7 Kompatibilität

Verbesserungen

  • Frontend-Module waren innerhalb der Inhaltselemente noch nicht übersetzt
  • Codequalität verbessert

3.5.0 rc1

Wichtige Neuerungen

  • Weitere optionale Felder hinzugefügt
    • Telefonnummer
    • Skype
    • Twitter
    • instagram

Verbesserungen

  • Datum eines Eintrags im Backend jetzt änderbar
  • IP-Adresse im Backend nicht mehr änderbar

Fehler behoben

  • Einträge wurden sofort veröffentlicht, auch wenn Option zum Moderieren aktiviert wurde
  • Fehlerhafte Verlinkung des Gästebuch-Formulars im Backend
  • PHP-Fehler, wenn das Feld "Website" nicht verwendet wurde
  • Weiße Seite beim Erstellen neuer Einträge über das Backend

Zurück

Fragen und Feedback

Haben Sie noch Fragen oder gefällt Ihnen diese Seite des Handbuchs? Wir freuen uns auf Ihr Feedback.

Bewertung
Datenschutz*
Bitte rechnen Sie 3 plus 4.